Sony Xperia Z4 könnte im März 2015 kommen, erste Specs machen die Runde Sony Xperia Z4 könnte im März 2015 kommen, erste Specs machen die Runde
Nach dem Xperia ist vor dem Xperia – so oder ähnlich könnte man es formulieren. Geht man von einem normalen Produktzyklus bei Sony aus,... Sony Xperia Z4 könnte im März 2015 kommen, erste Specs machen die Runde

Nach dem Xperia ist vor dem Xperia – so oder ähnlich könnte man es formulieren.

Geht man von einem normalen Produktzyklus bei Sony aus, da könnte schon im März 2015 ein neues Xperia Z4 den Weg auf den Markt finden. Vor dem Release müssen bekanntlich Gedanken darüber verschwendet werden, welche technische Daten eingebaut werden sollen.

Über den Blog AndroidOrigin sind erste (vermeintliche) technische Daten veröffentlicht worden, welche im kommenden Xperia Z4 eingebaut sein könnte. Ich rede hier von könnte, weil es noch unsicher ist, wie wo was eingebaut wird.

Man spricht hier von einem 5,5 Zoll großen QuadHD Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln, einem Qualcomm Snapdragon 810 MSM8994 64-bit als Octa-Core mit der Adreno 430 GPU und satten 4 GB RAM. Als erstes Sony Smartphone setzt man hier auf einen curved Exmor RS CMOS imaging sensor – also der neue gebogene Kamera-Sensor, der wesentlich bessere Bilder ermöglicht. Beim internen Speicher geht man 32 GB aus, der erweiterbar sein soll.

Sieht wohl ganz danach aus, als wurde Sony hier wieder nur ein Update rausbringen und keine grundlegende Neuerungen. Es aber noch nicht alle Tage Abend, wir werden sehen was die Zeit bringt..

Quelle: XperiaBlog

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.