OneDrive: Office 365 bekommen erstmal 10 Terrabyte Cloud-Speicher – Unlimitiert in Kürze OneDrive: Office 365 bekommen erstmal 10 Terrabyte Cloud-Speicher – Unlimitiert in Kürze
Die Woche startete mit einer tollen Neuigkeit für alle Microsoft Office 365 Abo Kunden, welche nach und nach unlimitierten OneDrive Speicherplatz bekommen, nun macht... OneDrive: Office 365 bekommen erstmal 10 Terrabyte Cloud-Speicher – Unlimitiert in Kürze

Die Woche startete mit einer tollen Neuigkeit für alle Microsoft Office 365 Abo Kunden, welche nach und nach unlimitierten OneDrive Speicherplatz bekommen, nun macht man einen Zwischenschritt.

Mircosoft hat sich mit dieser Aktion die Kunden auf seine Seite gezogen und prescht damit ganz klar in Richtung Dropbox, die damit schwer zu kämpfen haben werden. In den kommenden Wochen werden alle Kunden mit einem Office 365 Abo auf die unlimitierte Tarife umgestellt. Dies kann insbesondere bei Business-Kunden auch Monate dauern.

OneDrive10TB

Damit die Zeit bis dahin nicht so lange erscheint, wird man Kunden, die sich über preview.onedrive.com anmelden auf eine Liste gesetzt. Sobald diese abgearbeitet wird und der Account gelistet wird, bekommt man gleich 10 TB zur Verfügung bestellt. Dies ist viel mehr, als man eigentlich zu Hause im Real-Live braucht. Erst bei der Vollständigen Umstellung bzw der Rüstung seitens Microsoft wird der unlimitierte Speicher zur Verfügung gestellt.

Ich muss ehrlich sagen, mir würden auch schon 10 TB reichen.. unlimitiert iss aber besser, obwohl ich es niemals brauchen werde! Ich wurde bislang noch nicht umgestellt, stehe aber auf der Liste.. Ist dies schon bei euch der Fall?

via DrWindows, Quelle: Marijan Kevlava

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.