WhatsApp pfeift auf eure Online-Status-Einstellungen und zeigt sie immer und jeden an WhatsApp pfeift auf eure Online-Status-Einstellungen und zeigt sie immer und jeden an
Der beliebteste Messenger Whatsapp nimmt es offenbar mit den Datenschutzeinstellungen nicht so ernst wie Anfangs gedacht. Nach dem letzten Update wurden nicht nur die... WhatsApp pfeift auf eure Online-Status-Einstellungen und zeigt sie immer und jeden an

Der beliebteste Messenger Whatsapp nimmt es offenbar mit den Datenschutzeinstellungen nicht so ernst wie Anfangs gedacht. Nach dem letzten Update wurden nicht nur die Einstellungen zurückgesetzt, nein es wird sogar drauf geschissen.

Whatsapp und die Datenschutzeinstellungen, ein Thema das immer wieder hochkommt und die PRler ganz gerne übersehen geschweige denn ansprechen. Während andere Themen wie Android Wear ratzfatz von jetzt auf nachher eingebunden werden, nimmt man es beim Thema Datenschutz recht locker.

Erst beim letzten Update hat man bei jedem Smartphone die Datenschutzeinstellungen einfach zurückgesetzt ohne den Nutzer zu informieren, nun wird trotz erneut geänderten Einstellungen jeder anderen Person angezeigt, ob man Online ist oder nicht.

Man braucht jetzt nur noch die Rufnummer einer xbeliebigen Person und schon kann man anzeigen lassen, ob sie online ist oder nicht – ob sie es will oder nicht. Auch wenn der “Zuletzt online” und der Status auf “Niemand” gesetzt wird. Man muss nur den Chat mit der jeweiligen Person öffnen und schon wird es angezeigt.

Das ist doch krank oder?

Via Caschy, heise

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.