Samsung Gear VR soll 199 Dollar kosten – mit notwendigen Note 4 knapp 1000 Dollar Samsung Gear VR soll 199 Dollar kosten – mit notwendigen Note 4 knapp 1000 Dollar
Samsung hat den Preis für die neue Virtual Reality Hardware „Samsung Gear VR“ bekannt gegeben, da schlabbersch grad mit den Ohren wie unverschämt viel... Samsung Gear VR soll 199 Dollar kosten – mit notwendigen Note 4 knapp 1000 Dollar

Samsung hat den Preis für die neue Virtual Reality Hardware „Samsung Gear VR“ bekannt gegeben, da schlabbersch grad mit den Ohren wie unverschämt viel Geld Samsung damit machen möchte.

Für die auf dem Unpacked Event in Berlin vorgestellte Virtual Reality Brille Gear VR in Kooperation mit Oculus VR hat Samsung heute einen Preis kommuniziert, der einzig und allein nur das Gestell ist: 199 Dollar. Für 200 Dollar bekommt man also nur Halterung, in der das Samsung Galaxy Note 4 eingelassen wird, welches natürlich nicht im Preis mit drin ist und nochmal mit knapp 700 Dollar oben drauf kommt. Will man jetzt damit auch noch spielen muss man sich das separate Gamepad kaufen, welches auch nochmal knapp 50 Dollar kostet.

Fassen wir also kurz zusammen: Für den Spaß die Gear VR zu nutzen, braucht ihr die Brille, das Smartphone und das Gamepad für knapp 1000 Dollar? Ganz ehrlich? Dafür kaufe ich mir lieber einen Fernseher und eine PS4, damit würde ich wesentlich mehr Spaß (mit Freunden) haben, als alleine mit so nem Ding auf dem Kopf.

Teuer oder Geld wert? Lasst hören.

PlayStation 4 - Konsole (500GB)

Price: EUR 371,94

3.9 von 5 Sternen (2716 customer reviews)

40 used & new available from EUR 198,99

Quelle: Slashgear via Stereopoly

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.