Samsung Galaxy Note 4 vorgestellt – HandsOn-Videos und technische Daten Samsung Galaxy Note 4 vorgestellt – HandsOn-Videos und technische Daten
Samsung hatte das Event vor wenigen Minuten beendet und jaaa endlich wurde das Galaxy Note 4 offiziell vorgestellt. Hier die harten Fakten und erste... Samsung Galaxy Note 4 vorgestellt – HandsOn-Videos und technische Daten

Samsung hatte das Event vor wenigen Minuten beendet und jaaa endlich wurde das Galaxy Note 4 offiziell vorgestellt. Hier die harten Fakten und erste HandsOn-Videos.

Soeben wurde das neue Samsung Galaxy Noe 4 vorgestellt, schneller, besser und größer soll es sein mit ein paar mehr Funktionen. Ansich bekommt das Note 4 im Vergleich zum aktuellen Note 3 ein paar neue Software-Features, die auch den S Pen betreffen. Wie auch schon das Galaxy Alpha wird auch das Note 4 mit einem Alurahmen ausgestattet sein, zur weiteren Austattung gehören ein Pulsmesser und UV-Sensor auf der Rückseite sowie einem Fingerabscanner auf der Frontseite.

Wichtige technische Daten

  • 5,7 Zoll SAMOLED mit 2560×1440 Pixeln (QHD)
  • 3 GB RAM
  • 32 GB Speicher, erweiterbar via MicroSD um bis zu 128 GB
  • Snapdragon 805 (LTE Cat 6) oder Exynos 5433 (LTE Cat 4)
  • Android 4.4.4
  • 16 MP Kamera mit OIS auf der Rückseite
  • 3,7 MP Kamera mit f1.9 und bis zu 120 Grad Aufnahmewinkel auf der Front
  • 3.220 mAh Akku mit Quick Charge Technologie
  • 153.5 x 78.6 x 8.5mm, 176g

Ab Werk wird das Galaxy Note 4 mit mit Android 4.4.4 ausgeliefert, von dem wir aber nichts mehr sehen werden. Ein mögliches Releasedate wurde nicht angekündigt, dafür aber der Zeitrahmen Oktober in den Farben Schwarz, Weiß, Bronze und Pink, jetzt fehlt nur noch der Preis. ich denke, das wir diesen so bei 699 Euro sehen werden.

Persönliche Meinung:

Ich finde die Note Modell an sich recht geil, allerdings würde mich hier der Samsung-Zwang der Apps und der Stift etwas stören. Allerdings sind mit hier die 5,7 Zoll etwas zu groß und alles andere als Handlich. Für die Präsentation musste ich mit 2x mal einen Kaffee obwohl sie recht interessant war, aber recht langweilig durchgezogen wurde. Besonders die Witzle der dreien zwischendurch haben das Event unterhaltsam gemacht. Schlimm finde ich, das nur ein einziges Mal Google beiläufig genannt wurde, Android kam kein einziges Mal vor. Hier sieht man dann doch die Abspaltung von Android und Google. Schade.

via Caschy, AllAboutSamsung

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.