Chrome OS: Erste Android-Apps können nativ genutzt werden Chrome OS: Erste Android-Apps können nativ genutzt werden
Vor einigen Wochen wurde die native Unterstützung von Android-Apps für Chrome OS angekündigt, nun wird sie umgesetzt. Wie man im Google Chrome Blog lesen... Chrome OS: Erste Android-Apps können nativ genutzt werden

Vor einigen Wochen wurde die native Unterstützung von Android-Apps für Chrome OS angekündigt, nun wird sie umgesetzt.

Wie man im Google Chrome Blog lesen kann, werden nun die ersten Android-Apps veröffentlicht die zugleich mit dem neun Google Chrome OS, also dem Betriebssystem der Google Chromebooks, kompatibel sind. Für die Zukunft wird man sich immer mehr Entwickler schnappen und Apps speziell für diese „Mische“ entwickeln und so die Kunden noch stärker an das eigene Ökosystem binden.

Gleich zum Start des neuen „Zusammenwachsens“ sind dabei:

Ich selbst habe seit letztes Jahr im November ein Chromebook, das Acer C720 und mit damit recht zufrieden. Eine sehr lange Akkulaufzeit und eigentlich alles was man unterwegs braucht in einem schön kompakten Gehäuse und Design.

Quelle: Google Chrome Blog, via Giga

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.