Apple Watch: Akkulaufzeit nur ein Tag oder weniger Apple Watch: Akkulaufzeit nur ein Tag oder weniger
Apple hatte sich während der Keynote nicht zur Akkulaufzeit geäußert, inoffiziellen geht jedoch von einem Tag aus – wenn überhaupt. Laut dem Online-Magazin Re/Code... Apple Watch: Akkulaufzeit nur ein Tag oder weniger

Apple hatte sich während der Keynote nicht zur Akkulaufzeit geäußert, inoffiziellen geht jedoch von einem Tag aus – wenn überhaupt.

Laut dem Online-Magazin Re/Code zufolge, hat sich Apple auf der Keynote nicht zur Akkulaufzeit der Apple Watch geäußert, weil man selbst nicht zufrieden sei und es aus Markting-technischen Gründen nicht auf der Pressekonferrenz bekannt geben wollte. Auch im darauffolgenden HandsOn-Bereich schweigten die Mitarbeiter über die Akkulaufzeit.

John Paczkowski von Re/Code hat seine Quellen nochmal angehauen, die schon in der Vergangenheit viel richtig wussten und es folgte promt eine Antwort. Auf Grund der vielen Funktionen, die die Apple Watch besitzt, wird die Akkulaufzeit weniger als ein Tag betragen. Das pikanter an der Geschichte: Apple selbst ist damit nicht zufrieden und wird alles versuchen, um sie nach oben zutreiben. Vielleicht könnte DAS auch der Grund sein, warum man die Apple Watch erst in 4 Monaten auf den Markt bringt.

Apple Watch vorgestellt (1)

Ich werde jetzt für meinen Tag erstmal die LG G Watch genauer unter die Lupe nehmen und mal schauen was Android Wear so derzeit drauf hat. Test folgt natürlich. Wenn ihr fragen habt, nur herdamit.

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Quelle: REcode via ifun

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.