Apple Pay offiziell vorgestellt – der neue Mobile Payment Stern am Himmel Apple Pay offiziell vorgestellt – der neue Mobile Payment Stern am Himmel
Die Apple Keynote läuft aktuell immer noch und schon wurde das zweite „Ding“ vorgestellt: das neue Apple Pay, welches das mobile Bezahlen kräftig voran... Apple Pay offiziell vorgestellt – der neue Mobile Payment Stern am Himmel

Die Apple Keynote läuft aktuell immer noch und schon wurde das zweite „Ding“ vorgestellt: das neue Apple Pay, welches das mobile Bezahlen kräftig voran treiben wird.

Apple Pay ist eine Kombination aus NFC, Touch ID, einem Secure Element und Passbook und funktioniert natürlich nur mit dem iPhone 6. Das System soll so einfach und sicher sein, dass man keine Kreditkartennummern eingeben muss. Man fotografiert sie kurz ein, fügt sie dem iTunes-Account hinzu und fertig.

Die Kreditkartennummer selbst bleibt nur auf dem iPhone gespeichert und soll nicht in die Cloud geladen werden. Apple selbst bekommt keine Informationen darüber, welche Transaktionen gebucht und wo eingekauft wurde. Ja ne, ist klar.

Apple Pay wird erstmal nur in den USA erhältlich sein, in Deutschland wird das System erstmal nicht veröffentlicht werden. Mit in den USA sind unter anderem McDonald’s, Disney, Nike, Subway, ToysRus, Visa und American Express dabei. Natürlich auch bei Apple in den jeweiligen Stores.

Zahlungen werden mit dem Fingerabdruck bestätigt und ausgeführt. Eigentlich eine coole Sache. Eigentlich

Apple Play Apple iPhone 6 Apple Watch (2)

Apple Play Apple iPhone 6 Apple Watch (1)

Apple stellt iPhone 6 und iPhone 6 Plus vor  (6)

Wie steht ihr das ganze? Geil oder eher blöd?

Bildquelle: TheVerge

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.