Adobe bringt Photoshop auf die Chromebooks – per Browser-Streaming Adobe bringt Photoshop auf die Chromebooks – per Browser-Streaming
Google geht eine Kooperation mit Adobe ein und bringt Photoshop auf die Chromebooks – geil! Adobe hat am heutigen Montag Abend mitgeteilt, dass man... Adobe bringt Photoshop auf die Chromebooks – per Browser-Streaming

Google geht eine Kooperation mit Adobe ein und bringt Photoshop auf die Chromebooks – geil!

Adobe hat am heutigen Montag Abend mitgeteilt, dass man die Adobe Creative Cloud Suite auf die Chromebooks bringen möchte. Das ganze beginnt man mit einer Art Streaming-Version von Photoshop. Direkt zum Start hin möchte man die Nutzer selektieren, teilnehmen kann man aber nur mit einer Creative Cloud Mitgliedschaft aus dem Bildungsbereich in den Staaten – weiteren Länder wurden noch keine genannt.

Die Speicherung der Daten selbst erfolgt auf Google Drive, für die Zukunft möchte man Photoshop auch im normalen Chrome Browser streamen bzw starten können. Allerdings wird man hier von den Features etwas eingeschränkte, da in der normalen Version diverse Features von Grafikkarten-Chip übernommen werden.

Ich finde es eine geile Sache, auch wenn man hierfür ein kostenpflichtiges Education-Abo von Adobe nutzen soll. Habt ihr Interesse an einem Creative Cloud Abo? Lohnt sich das für euch? Lasst hören.

Quelle: Adobe, Google

Adobe Photoshop Elements 13 & Premiere Elements 13 [Download]

Price: ---

(0 customer reviews)

0 used & new available from

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.