Sharp Aquos Crystal und Aquos Crystal X vorgestellt – extrem dünner Displayrahmen Sharp Aquos Crystal und Aquos Crystal X vorgestellt – extrem dünner Displayrahmen
Der japanische Hersteller Sharp kommt mal wieder mit neues Smartphones um die Ecke, die sich sehen lassen können. Besonders der Displayrand kann sich sehen... Sharp Aquos Crystal und Aquos Crystal X vorgestellt – extrem dünner Displayrahmen

Der japanische Hersteller Sharp kommt mal wieder mit neues Smartphones um die Ecke, die sich sehen lassen können. Besonders der Displayrand kann sich sehen lassen, oder auch nicht.

Die heute vorgestellten Sharp-Smartphones Aquos Crystal und Aquos Crystal X haben eine Besonderheit, der Rand um das Display ist bislang einzigartig dünn. So dünn, dass man fast keinen Rand um das Display erkennt. Schade, das wir diese Geräte niemals zugesicht bekommen werden, da Sharp eine exklusive Kooperation mit dem japanischen Provider Softbank eingegangen ist.

Nichttestotrotz sollte man sich die technischen Daten der neuen Sharp Aquos Crystal mal ansehen, da sie gar nicht mal so ohne sind. Beim Sharp Aquos Crystal kommt ein 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln, ein 1.2 GHz Quad-Core mit 1,5 GB Ram und ein 8 GB interner Speicher zum Einsatz. Die Kamera wird mit 8 Megapixeln auf der Rückseite und 1,2 auf der Vorderseite angegeben.

Sharp-Aquos-Crystal-X-8

Sharp-Aquos-Crystal-14

Beim mit 5,5 Zoll etwas größeren Sharp Aquos Crystal X bekommt man ein 5,5 Zoll großes Smartphones mit Full-HD Auflösung, ein Qualcomm Snapdragon 801 mit 2 GB sowie eine 13 Kamera Back und 2,1 Megapixeln auf der Front zum Einsatz.

Sharp-Aquos-Crystal-X-5

Sharp-Aquos-Crystal-X-6

Ich würde mich sehr darüber freuen, solche dünne Rahmen auch hierzulande an Geräten zusehen. Manche haben ja wirklich Bäume an den Seite, so dick sind die Ränder teilweise. Mal sehen ob Sharp es endlich mal gebacken bekommt, die seit 2011 existierenden Modelle auch irgendwann mal global auf den Markt zu bringen..

Quellen: Softbank(2)

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.