Vodafone verschenkt ab August 1,8 GB Datenvolumen pro Nutzer bis Ende Oktober! WM-Aktion! Vodafone verschenkt ab August 1,8 GB Datenvolumen pro Nutzer bis Ende Oktober! WM-Aktion!
Die Fussball Weltmeisterschaft ist endlich rum und man konzentriert sich wieder auf normale Dinge – zb aufs Datenvolumen. Vodafone hatte ja vor der WM... Vodafone verschenkt ab August 1,8 GB Datenvolumen pro Nutzer bis Ende Oktober! WM-Aktion!

Die Fussball Weltmeisterschaft ist endlich rum und man konzentriert sich wieder auf normale Dinge – zb aufs Datenvolumen. Vodafone hatte ja vor der WM damit geworben, das man für jedes geschossene Tor der WM Extra-Datenvolumen bekommt.

Vodafone will sein Wort halten und verschenkt jetzt in den kommenden drei Monaten satte 1,8 GB Extra-Datenvolumen in den Tarifen Red, Black und SuperFlat sowie in den Datentarifen MobileInternet Flat 21,6 und teurer. Doch nicht nur Vertragskunden, sondern auch Prepaid-Kunden kommen voll auf ihre Kosten.

So bekommen Prepaid-Kunden bei Aufladung von mindestens 25 Euro ab August bis Oktober das Extra-Datenvolumen von 1,8 GB kostenfrei obendrauf. Die Geschwindigkeit liegt eurem Tarif zugrunde. Habt ihr also eine Flat mit 7,2 Mbits wird hier nicht schneller, nutzt ihr einen Tarif mit LTE – dann herzlichen Glückwunsch :)

MobileTV
MobileTV
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos

Alles was ihr dafür tun müsst, ist die Vodafone MobileTV+ noch bis zum kommenden Sonntag (Stichtag 20.07) herunterzuladen und euch zu registrieren. Habt ihr das schon getan, dann steht dem Sommerurlaub mit herhöhten Datenvolumen nichts mehr im Wege.

Diese errechnen sich aus den geschossenen 18 Toren in der WM, jedes Tor ergibt ja 100 MB Extra-Datenvolumen. Zum Glück ist das Spiel gegen Brasilien so hoch ausgegangen :)

/

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.