Orange soll Deutschland-Start als Provider vorbereiten Orange soll Deutschland-Start als Provider vorbereiten
Orange ist ja schon vor einiger Zeit in den deutschen Mobilfunkmarkt eingestiegen, nun versuchen sie sich als Mobilfunk-Provider. In der kommenden Zeit soll sich... Orange soll Deutschland-Start als Provider vorbereiten

Orange ist ja schon vor einiger Zeit in den deutschen Mobilfunkmarkt eingestiegen, nun versuchen sie sich als Mobilfunk-Provider.

In der kommenden Zeit soll sich auch Orange am hiesigen Markt ein zweites Standbein verschaffen und möchte zur EU-Regelung und o2/EPlus Zusammenlegung den Markt umkrempeln. Man spricht davon, das in der kommenden Zeit der reine Online-Shop für Smartphones zu einem Provider ausgebaut wird. Laut der WirtschaftsWoche soll der Provider schon bald erste Tarife anbieten, die mit einem regulären Tarif kostenfrei nach Frankreich telefonieren können.

„Wir wollen vorbereitet sein, wenn die EU die unterschiedlich regulierten Telekommunikationsmärkte der 28 Mitgliedsländer vereinheitlicht“, bestätigte Sébastian Crozier, Chef von Orange Horizons, gegenüber dem Magazin

In Frankreich tickt der Markt zu dem ein bisschen anders, da man hier schon für knapp 25 Euro eine Flatrate in alle Netze, SMS und Internet mit 500 MB und LTE bekommt. Wer jetzt denkt man bekäme das auch in dieser Geschwindigkeit auch in Deutschland, der irrt sich. Auf Allnetflat-Übersicht.de oder hier im Blog finden sich gute Angebote im D-Netz, die ein bisschen teuer sind, dafür aber alles beinhalten.

Ich bin schon gespannt darauf, wie die Provider auf den möglichen Start des Französischen Providers hier in Deutschland antworten.

Samsung microSDHC 32GB Class 6 Speicherkarte (MB-MSBGBEU)

Price: ---

4.5 von 5 Sternen (905 customer reviews)

0 used & new available from

via SmartDroid

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.