iPhone 6: Kamera soll mit 13 Megapixeln auflösen, Sony liefert Exmor IMX220 Sensor vom Xperia Z3 iPhone 6: Kamera soll mit 13 Megapixeln auflösen, Sony liefert Exmor IMX220 Sensor vom Xperia Z3
Laut einem chinesischen Forum soll im neuen iPhone 6 eine Kamera mit 13 Megapixel und dem Sony Exmor IMX220 Sensor ausgestattet sein. Es wurde... iPhone 6: Kamera soll mit 13 Megapixeln auflösen, Sony liefert Exmor IMX220 Sensor vom Xperia Z3

Laut einem chinesischen Forum soll im neuen iPhone 6 eine Kamera mit 13 Megapixel und dem Sony Exmor IMX220 Sensor ausgestattet sein.

Es wurde schon viel über die vermeintlichen neuen Kamera Sensoren beim kommenden iPhone 6 gemunkelt, viele Gerüchte sprachen einerseits von einer viel höheren Auflösung oder von einer besseren Qualität bei gleichen Megapixeln. Da kommt uns die genaue Angabe des Chips genau richtig.

Laut dem chinesischen Forum soll das iPhone 6 mit einem bekannten Sony Chipsatz ausgestattet sein, der auch im Xperia Z3 zum Einsatz kommen wird. Dieser Sensor hört auf den Namen Sony Exmor IMX220, besitzt einen 1/2,3″ Sensor und liefert absolut geile Bilder. Hab ich so gehört. Während beim Xperia Z3 die Variante mit 20,7 Megapixeln zum Einsatz kommen wird, senkt man die Megapixeln-Anzahl aus noch unbekannten Gründen für die iPhone 6 Variante auf 13 Megapixel. Wahrscheinlich um sich ein wenig von der Konkurrenz abzuheben.

Schon beim iPhone 4S, iPhone 5 und iPhone 5s kam ein Sony Sensor zum Einsatz, der genaue Name hierfür lautete IMX-145-Sensor. Weitere Neuerungen werden sobald bekannt gegeben, sobald sie bekannt werden.

Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Gold

Price: EUR 104,99

(0 customer reviews)

6 used & new available from EUR 104,99

Quelle: Macrumours

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.