HTC One M8 bekommt Update auf Android 4.4.3, One Mini und One Max bekommen Sense 6 HTC One M8 bekommt Update auf Android 4.4.3, One Mini und One Max bekommen Sense 6
HTC startet eine kleine Update-Offensive und rollt zum einen ein Update für das HTC One M8, das One Mini und auch für das One... HTC One M8 bekommt Update auf Android 4.4.3, One Mini und One Max bekommen Sense 6

HTC startet eine kleine Update-Offensive und rollt zum einen ein Update für das HTC One M8, das One Mini und auch für das One Max aus.

Vor einiger Zeit wurde das Update für die USA angekündigt, nun kommen die Update auch nach Deutschland. Das aktuelle Flaggschiff HTC One M8 bekommt ein knapp 613 MB großes Update mit der Versionsnummer 2.22.401.4 und hebt die Firmware auf Android 4.4.3. Dieses Update behebt neben einigen Sicherheitsproblemen, auch kleinere Bugs mit der WiFi-, Bluetooth- und Mobilfunkkonnektivität. Die Kamera,Fotogalerie und die Einstellungen bekommen ein kleines Update unterschoben, außerdem soll Sense an sich noch ein paar Optimierungen bekommen haben.

Desweiteren bekommen endlich HTC One Max Kunden mit einem Telekom-Branding das lang ersehnte Update und werden nun wie die Nutzer des HTC One Mini 1 auf Sense 6.0 angehoben. Euch erwartet eine komplett neue Oberfläche, die etwas schneller ist. Damit löst HTC die Update-Versprechen (Alle Geräte werden bis zum Sommer hin upgedated) ein und erfreut so die Nutzer.

Bei wem das Update noch nicht angezeigt wird, sollte mal ganz schnell unter „Einstellung“, “Info” unter “Software-Updates” nachschauen.

Update: Auch das Desire 816 und das Desire 610 werden mit einem Update versorgt. Geile Sache HTC!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.