iOS 7: iPhone-Codesperre durch kleinen Trick in nur 5 Sekunden umgehen iOS 7: iPhone-Codesperre durch kleinen Trick in nur 5 Sekunden umgehen
Unter iOS 7.0.6 und auch unter iOS 7.1.1 gibts es wieder einen Bug, der das iPhone in nur 5 Sekunden entsperrt. Apple darf sich... iOS 7: iPhone-Codesperre durch kleinen Trick in nur 5 Sekunden umgehen

Unter iOS 7.0.6 und auch unter iOS 7.1.1 gibts es wieder einen Bug, der das iPhone in nur 5 Sekunden entsperrt.

Apple darf sich in den kommenden Tagen wieder was anhören, denn der aktuelle Bug betrifft sowohl iOS 7.0.6, als auch iOS 7.1.1 existiert. Über den Youtuber EverythingApplePro erfahren wir von einem kleinen Trick, den jeder in nur 5 Sekunden durchführen kann und wie man sich dagegen schützen kann.

Die Sicherheitslücke entsperrt zwar nicht das ganze Gerät, sondern gibt nur den Zugriff auf die letzte App, die geöffnet wurde. Desweiteren muss das Control Center auf dem Lockscreen aktiviert sein. Dies solltet ihr für bis zum nächsten Update bitte deaktivieren.

Die Sicherheitslücke kann wie folgt reproduziert werden:

  • Eine Benachrichtigung wie zb verpasster Anruf, Nachricht oder whatever muss vorliegen
  • Geräte aus dieser App aus durch Power-Taste sperren
  • Control Center öffnen
  • iPhone in Flugmodus setzten
  • Notifications Center bzw Leiste nach unten ziehen und gewünschte App öffnen
  • Basta!

Damit ihr euch schützen könnt, solltet ihr das Control Center auf den Lockscreen sperren bzw deaktivieren.

Quelle: 9to5mac

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.