HTC One M7 & M8 erhalten „Android L“ bis September HTC One M7 & M8 erhalten „Android L“ bis September
Jedes neue Android ist zwar schön und gut, solange es aber auf dem eigenen Gerät nicht läuft, bringt es einem herzlich wenig. Der taiwanische... HTC One M7 & M8 erhalten „Android L“ bis September

Jedes neue Android ist zwar schön und gut, solange es aber auf dem eigenen Gerät nicht läuft, bringt es einem herzlich wenig. Der taiwanische Hersteller HTC hat nun eine Kampfansage gemacht an die gesamte Konkurrenz und wirbt mit einer sehr schnellen Update-Versorgung für ihre gesamte One-Familie und einigen Einsteiger-Geräten!

Beim zur Verfügung stellen von neuen Android-Versionen hatten in der Vergangenheit vor allem Google und Motorola gepunktet. Sony, HTC und Samsung kamen dann meist sehr viel später. Auch beim L-Android werden Besitzer solcher Handys zuerst noch blöd aus der Wäsche schauen.

Eine erfreuliche Nachricht gibt es nun für alle HTC Besitzer. Der Handy-Hersteller gibt vollmundig bekannt, dass das HTC One M7 und M8 90 Tage nach Code-Freigabe ein Update erhalten werden. Vor allem beim One M7 erstaunt das doch ein bisschen. Ist das Handy doch schon über ein Jahr alt und erhielt auch schon einen Nachfolger. Diese Strategie könnte vor allem im Bezug auf Samsung aufgehen, hier wird das gigantische Portfolio der Südkoreaner einmal mehr zum großen Nachteil der Kunden. Diese müssen, haben sie nicht das allerneuste Galaxy Handy, wohl lange auf Updates warten. Wenn Samsung seinen bisherigen Rhythmus einhält, wird das Galaxy S4 sogar gar kein Update mehr erhalten. Auch die Sony Entwickler werden einiges zu tun haben wenn sie das Xperia Z und all seine Brüder aktualisieren möchten.

HTC is excited about the new features in the Android L release and we can’t wait to share them with our customers. We are committed to updating our flagship HTC One family as fast as possible as part of our HTC Advantage program. We will begin rolling out updates to the HTC One (M8) and HTC One (M7) worldwide within 90 days of receiving final software from Google, followed shortly thereafter by other One family members and select devices.

HTC sagt weiter, dass die anderen One Mitglieder und einige Desire Geräte ebenfalls ein Update erhalten sollten. Damit können auch Besitzer von Einsteiger-Handys auf ein Update hoffen. Wie hierauf die anderen Hersteller antworten wollen, bin ich gespannt. Ihr werdet es aber sicher zuerst hier lesen können.

Quelle: androidauthority

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.