Galaxy S4 Mini Black Edition bekommt Android 4.4.2 Update – Belgien macht den Anfang Galaxy S4 Mini Black Edition bekommt Android 4.4.2 Update – Belgien macht den Anfang
Samsung startet mal wieder die Update Server und aktualisiert das Galaxy S4 Mini Black Edition auf Android 4.4.2 Kitkat.  Das Samsung Galaxy S4 Black... Galaxy S4 Mini Black Edition bekommt Android 4.4.2 Update – Belgien macht den Anfang

Samsung startet mal wieder die Update Server und aktualisiert das Galaxy S4 Mini Black Edition auf Android 4.4.2 Kitkat. 

Das Samsung Galaxy S4 Black Edition gibt es nur in ausgewählten Märkten, zu denen auch Deutschland gehört. Die Unterschied zur normalen Version ist zum einen die Frontpartie, die nun komplett Schwarz ist und zum zweiten die Rückseite, die die Kunstlederoptik vom Galaxy Note 3 bekommen hat – natürlich auch in Schwarz.

Samsung verkehrt bei diesen Modellen so, das zuerst die Black Edition das Update bekommen und dann die normale Variante. Bislang rollt man das Update nur per KIES aus, wann genau das Update direkt übers Netz eingespielt wird, kann man zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen.

Allerdings sage ich noch dazu, dass das Update derzeit in Belgien ausgerollt wird und es sicherlich noch einige Zeit dauern kann, bis es nach Deutschland kommt. Haltet das Android 4.4.2 Kitkat Update mal im Hinterkopf, ich rechnet Ende Juli damit.

  • Model: GT-I9195
  • Model name: GALAXY S4 mini LTE
  • Country: Belgium (Proximus) (Black Edition)
  • Version: Android 4.4.2
  • Changelist: 1646188
  • Build date: Fri, 23 May 2014 10:49:46 +0000
  • Product Code: PRO
  • PDA: I9195XXUCNE6
  • CSC: I9195YPRCNE2
  • MODEM: I9195XXUCNE6

Quelle: GSMarena

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.