Android Wear, TV und Android Auto: Nur Original-UI, keine Hersteller-UI erlaubt Android Wear, TV und Android Auto: Nur Original-UI, keine Hersteller-UI erlaubt
Google hatte auf der Google I/O drei neue Ableger von Android vorgestellt, die schon bald auf den ersten Geräten gesichtet werden können. Bei Android... Android Wear, TV und Android Auto: Nur Original-UI, keine Hersteller-UI erlaubt

Google hatte auf der Google I/O drei neue Ableger von Android vorgestellt, die schon bald auf den ersten Geräten gesichtet werden können.

Bei Android ist es leider so, das jeder Hersteller auf eine eigene Oberfläche setzt und von der originalen Oberfläche nicht mehr viel übrig bleibt. Das ist Google nun ein Dorn im Auge, so dass man bei Android Wear, Android TV und Android Auto eine verbindliche Oberfläche vorschreibt. HTC Sense, Samsung TouchWiz oder LG Optimus UI wird es also auf den ganzen Uhren und Smartwatches nicht mehr geben. Gute Idee!

The UI is more part of the product in this case. We want to just have a very consistent user experience, so if you have one TV in one room and another TV in another room and they both say Android TV, we want them to work the same and look the same… The device manufacturers can brand it, and they might have services that they want to include with it, but otherwise it should be the same.

Google möchte sicherstellen, das die Bedienung auf allen neuen Geräten mit Android Wear gleich ist und man direkt los legen kann, wenn man von einem auf ein zweites Gerät wechselt.

Sony SmartWatch 2 Handy-Uhr (4,1 cm (1,6 Zoll) Display, NFC, Bluetooth, Android 4.0) mit Silicon-Armband schwarz

Price: EUR 399,00

(0 customer reviews)

5 used & new available from EUR 79,90

Via Liliputing

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.