Sony Xperia Z2 und das Problem mit den polarisierten Sonnenbrillen Sony Xperia Z2 und das Problem mit den polarisierten Sonnenbrillen
Das Sony Xperia Z2 leidet offenbar an einem Problem, das sehr speziell ist. Es gibt Probleme bei Smartphones, die man erst im Laufe der... Sony Xperia Z2 und das Problem mit den polarisierten Sonnenbrillen

Das Sony Xperia Z2 leidet offenbar an einem Problem, das sehr speziell ist.

Es gibt Probleme bei Smartphones, die man erst im Laufe der Zeit erkennt und entsprechend beheben kann. Beim Xperia Z2 kam man eher per Zufall auf ein Problem, das besonders Nutzern mit polarisierten Sonnenbrillen ziemlich auf den Nerv gehen kann.

Aufgrund der Polarisation der Display-Anzeige und der Sonnenbrillen-Filtern kommt es im Querformat zur Überschneidung, die das Bild Schwarz werden lässt und man nichts mehr sieht.

In der Regel haben alle Displays einen 45-Grad-Polarisationswinkel, um solche Probleme zu vermeiden, beim Xperia Z2 scheint man diesen jedoch nicht einzuhalten. Im Idealfall sollte man bei aufgesetzten Polarisiersations-Brillen nur im 45-Grad-Winkel – leicht schräg – nichts erkennen. Quer und Hochkant sollten ohne Probleme funktionieren.

Dreht man das Xperia Z2 in den Portrait-Modus oder verändert man den Winkel kann man wieder problemlos Sachen vom Display ablesen. Nur im Querformat bleibt das Display dunkel. Ziemlich nervig.

Schon vor einen paar Jahren hatte man genau das gleiche bei den iPads festgestellt, die auch nicht korrekt „gepolt“ waren. Um das Problem zu beheben, sollte man entweder sich eine andere Sonnenebrille (ohne Polfilter) kaufen oder Sony ganz lieb bitten, die Polfilter des Displays bei den neuen Modellen entsprechend anzupassen. Eine offizielle Lösung gibt es von Sony nicht.

Via XperiaBlog

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.