MyWallet der deutschen Telekom geht an den Start MyWallet der deutschen Telekom geht an den Start
Mit einigen Monaten Verspätung hat die Deutsche Telekom das digitale Bezahlsystem MyWallet an den Start gebracht. Vor Monaten wurde es mehr oder weniger angekündigt... MyWallet der deutschen Telekom geht an den Start

Mit einigen Monaten Verspätung hat die Deutsche Telekom das digitale Bezahlsystem MyWallet an den Start gebracht.

Vor Monaten wurde es mehr oder weniger angekündigt und nun ist es da. Es besteht aus einer App, einer Art Bezahlkarte und einem NFC-Sticker, den man sich aufs Handy kleben kann. Über die App selbst kann man neben der Zahlung noch weitere Daten wie Tickets, Benuspunkte oder auch Ausweisdaten im MyWallet hinterlegen lassen.

Zum Start der Aktion werden folgende Smartphones unterstützt, alle benötigen eine NFC-fähige SIM-Karte

Samsung:

  • Galaxy S III / LTE / Galaxy S III mini NFC
  • Galaxy S4 LTE /LTE+ / Active / Galaxy S4 mini
  • Galaxy S5
  • Galaxy Fame / Galaxy Young / Galaxy Express / Galaxy Mega
  • Galaxy Note 3 LTE

Sony:

  • Sony Xperia Z, Z1, Z1 compact, SP und M

motiv_mobiles_bezahlen_2

Nur in Verbindung mit einer NFC-fähigen SIM-Karte kann man den Dienst der Deutschen Telekom nutzen, für Nutzer die nicht mit Android (also  iOS, Windows Phone oder Firefox OS) unterwegs sind, benötigt man den NFC-Sticker, den man sich ans Gerät klebt und NFC Antenne ersetzt.

motiv_mobiles_bezahlen_4motiv_services_2

In der nahen Zukunft möchte man in Ungarn damit an den kommerziellen Start gehen. Hier testet man neben dem bargeldlosen bezahlen auch das kaufen und übertragen von Tickets auf diesem Wege. Für Deutschland soll man auch schon bald eine Lösung finden, man gab aber schon bekannt, das man an knapp 35.000 Akzeptanzstellen (auch an MasterCard Paypass Akzeptanzstellen) bargeldlos bezahlen kann. Dazu gehören Starbucks, Aral, Douglas, Kaufhof, Thalia, Vapiano und die Telekom Shops.

mywallet-vorteile-mobilen-bezahlens mywallet-ablauf-bezahlvorgang

Zum bezahlen hält man das Smartphone einfach an den NFC-Leser und schnell PIN eingeben und das war. Glaubt ihr, das hat Erfolg oder bleibt ihr lieber bei der Karte oder sogar Barzahlung?

Quelle: Telekom My Wallet via caschy

  • Marcel Weissenborn

    7. Mai 2014 #2 Author

    Das wird sich wohl erst richtig durchsetzen wenn die Gebühren für Kartenzahlungen nach unten gehen. Werde mir das trotzdem mal genauer anschauen, wundert mich nur das keine anderen NFC fähigen Endgeräte aufgeführt werden.

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.