Motorola Razr i & Razr HD bekommen Android 4.4.2 in Q3 2014 Motorola Razr i & Razr HD bekommen Android 4.4.2 in Q3 2014
Während man im Februar das Kitkat Update für das Motorola Razr i angekündigt wurde, scheint es jetzt einen näheren Termin zu geben – wobei... Motorola Razr i & Razr HD bekommen Android 4.4.2 in Q3 2014

Während man im Februar das Kitkat Update für das Motorola Razr i angekündigt wurde, scheint es jetzt einen näheren Termin zu geben – wobei man sich hier nicht zu früh freuen sollte.

Motorola hatte schon mit dem Razr i ein richtig tolles Gerät auf den Markt geworden und wurde in der letzten Zeit etwas vergessen. Doch es gibt über Facebook tolle Informationen für alle RAZR i und RAZR HD Besitzer. Das Android 4.4.3 Update soll Ende Q2/Anfang Q3 kommen.

Neben dem Razr i kam auch das Razr HD im Jahre 2012 auf den Markt, daher könnte man sie schon zum alten Eisen zählen. Sehr interessant ist, das die Geräte mit nur 1 GB Ram auskommen. Samsung streicht beim Galaxy S3 das Kitkat Update, weil der Arbeitespeicher nicht ausreicht. Hier scheint man das aber in den Griff zu bekommen.

Wer Informationen zum Motorola Razr i braucht, darf sich gern mal mein Testbericht zu der Kiste ansehen. Ist aber schon ein bisschen her.

 

Ach, schon unsere v-i-t-t-i.de Fanpage geliked? Nein? Dann aber flott.

Via Androidnext

  • Georg S.

    11. Mai 2014 #1 Author

    Sollte Android 4.4.x eigendlich nicht mit weniger RAM auskommen als 4.1.x, 4.2.x bzw. 4.3.x? Ich dachte mit Android 4.4 sollte Android mit 512MB RAM wieder benutzbar werden da hat wohl eher Samsung bei der eigenen Software etwas verbockt.

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.