Vorsicht vor “Unflod.dylib” und „Unflod.plist“ – „Baby Panda“ hat es auf den Jailbreak abgesehen! Vorsicht vor “Unflod.dylib” und „Unflod.plist“ – „Baby Panda“ hat es auf den Jailbreak abgesehen!
Von der Sicherheitsfirma SektionEins gibts heute Abend eine Warnung, die besonders an Nutzer des iPhones mit Jailbreak gerichtet ist. Über den Jailbreak bekommen die... Vorsicht vor “Unflod.dylib” und „Unflod.plist“ – „Baby Panda“ hat es auf den Jailbreak abgesehen!

Von der Sicherheitsfirma SektionEins gibts heute Abend eine Warnung, die besonders an Nutzer des iPhones mit Jailbreak gerichtet ist. Über den Jailbreak bekommen die Angreifer eure Konten und Kennwörter.

Nutzer mit einem Jailbreak müssen jetzt alle Augen und Ohren offen halten, denn unter iOS 7.0 – iOS 7.0.6 kann sich die Malware Baby Panda über den evasi0n Jailbreak Zugriff auf euer Gerät verschaffen und darüber Drittanbieter aus dem Cydia Store herunterladen. Doch die Malware hat es nur auf die Apple ID und das dazugehörige Passwort abgesehen.

Auf Reddit wurde eine kleine Anleitung vom Hacker Saurik veröffentlicht, bei der man nachsehen kann, ob man sich den Schädlich schon eingefangen hat. Dazu navigiert bitte per iFile auf /Library/MobileSubstrate/DynamicLibraries/ und schaut nach, ob die Dateien „Unflod.dylib“ und „Unflod.plist“ oder „framework.dylib“ und „framework.plist“ existieren. Wenn ja Sofort löschen! Zur eigenen Sicherheit würde ich das Gerät neustarten und anschließend das Passwort eurer Apple ID ändern.

Bildschirmfoto-2014-04-20-um-22.30.15

Hat sich Unflod Baby Panda schon in eurem System eingenistet?

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Quelle: Appleunity

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.