Samsung Galaxy S5 Zoom (SM-C115) wurde bei der FCC zugelassen Samsung Galaxy S5 Zoom (SM-C115) wurde bei der FCC zugelassen
Das noch unveröffentlichte Samsung Galaxy S5 Zoom wurde bei der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FCC gesichtet – ein baldiger Marktstart ist wahrscheinlich. Es hat sich angedeutet... Samsung Galaxy S5 Zoom (SM-C115) wurde bei der FCC zugelassen

Das noch unveröffentlichte Samsung Galaxy S5 Zoom wurde bei der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FCC gesichtet – ein baldiger Marktstart ist wahrscheinlich.

Es hat sich angedeutet und nun wurde es getestet und zugelassen. Schon seit Tagen schwirrt es in den Blogs rum und heute gibts eine mehr-oder-weniger Bestätigung für die Existens des Galaxy S5 Zoom. Unter der Bezeichnung SM-C115 wurde es gelistet, es soll sowohl NFC als auch ein LTE-Modul eingebaut haben. Die Displaygröße wird mit 4,8 Zoll angegeben und soll als Super AMOLED mit 1280×720 Pixeln verbaut sein. Für den nötigen Vortrieb kommt ein Samsung Exynos 5 (5260) Hexa-Core-Prozessor (6 Kerner) mit 2 GB RAM zum Einsatz. Die Software wird hier mit Android 4.4.2 und TouchWiz UI angegeben.

Samsung-Galaxy-S-Zoom-SM-C115-FCC

Das Hauptaugenmerk wird bei diesem Gerät auf die Kamera gelegt, welche mit 20,2 Megapixeln – also mit 5184×3888 Pixel – auflöst. Desweiteren kommt soll hier ein Xenon-Blitz und ein optischer Bildstabilisator (OIS) zum Einsatz kommen. Der 10-Fach optischer Zoom soll die Kamera nicht behindern, Videos in 4k aufzunehmen.

Solangsam aber sicher haben wir alle technische Informationen zu dem Gerät. Jetzt fehlen nur noch die passenden bezahlbaren Fernseher die 4K können.

Quelle: Phonearena

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.