Nokia 225 offiziell vorgestellt – für 49 Euro Nokia 225 offiziell vorgestellt – für 49 Euro
Nokia hat soeben das Nokia 225 vorstellt, das mit einem sehr günstigen Preis von UVP 49 Euro noch im zweiten Quartal nach Deutschland kommen... Nokia 225 offiziell vorgestellt – für 49 Euro

Nokia hat soeben das Nokia 225 vorstellt, das mit einem sehr günstigen Preis von UVP 49 Euro noch im zweiten Quartal nach Deutschland kommen wird.

Mit dem Nokia 225 bringen die Finnen, oder soll man jetzt lieber Redmonder zu ihnen sagen?, ein Einsteiger-Gerät, welches für nen Fuffi doch recht fluffig ausgestattet ist. So kommt hier ein 2,8 Zoll QVGA Display und eine dedizierte Tastatur zum Einsatz, mit der man Webseiten im Nokia Xpress Browser öffnen, aber nicht smooth scrollen kann, da es leider kein Touchscreen besitzt. Weiter kann das Nokia 225 mit MP3-Dateien von lokaler SD-Karter abspielen, Passende Apps und Spiele kann man über den vorinstallierten Store von Gameloft herunterladen. Damit es einem unterwegs nicht langweilig wird, wurde auch eine 2 Megapixel Kamera verbaut, die ganz schnell und easy die geschossenen Bilder direkt zu Facebook und Twitter schicken kann.

Der Akku der Kiste soll im Musik-Betrieb ca 49 Stunden halten, eine reine Standby-Zeit wird mit bis zu 36 Tagen angegeben. Knapp 100 Gramm soll es schwer sein und in den Farben Schwarz, Gelb, Weiß, Grün und Rot für etwa 49 Euro im Q2 nach Deutschland kommen.

Nokia Asha 206 Smartphone (6,1 cm (2,4 Zoll) Display, 1,3 Megapixel Kamera) schwarz

Price: ---

3.9 von 5 Sternen (380 customer reviews)

0 used & new available from

Quelle: Nokia

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.