Magine TV: Zattoo-Alternative ausprobiert, geht mit über 60 Sender in Deutschland an den Start – Kostenlos! Magine TV: Zattoo-Alternative ausprobiert, geht mit über 60 Sender in Deutschland an den Start – Kostenlos!
Magine TV ist schon seit Wochen in der Betaphase gestartet und nun endlich auch in Deutschland mit einem ganzen Haufen Sendern am Start. Erstmal... Magine TV: Zattoo-Alternative ausprobiert, geht mit über 60 Sender in Deutschland an den Start – Kostenlos!

Magine TV ist schon seit Wochen in der Betaphase gestartet und nun endlich auch in Deutschland mit einem ganzen Haufen Sendern am Start. Erstmal kostenlos! Ich habe mir den Dienst mal angesehen.

Während Der TV-Streaming-Dienst Zattoo erstmal die Preise angezogen hat, kommt der neue Schwedische Dienst erstmal kostenlos damit um die Ecke und lässt sich auf dem Desktop genauso wie auch mobilen Endgeräten bedienen. Hierzulande geht man mit über 60 deutschen TV-Sendern, inklusive privater Kanäle online. Derzeit kann man sich für das Preview-Angebot namens Magine Open anmelden, bei dem erstmal alles kostenlos ist – auch die Sender von RTL (RTL, Vox, RTL II, SuperRTL, n-tv und RTLNitro) und ProSiebenSat.1 (ProSieben, Sat.1, Kabel Eins, ProSiebenMaxx, Sixx, Sat.1 Gold), den Öffentlich Rechtlichen (ARD, ZDF, 3Sat, Arte, Phoenix, Kika, NDR, WDR, MDR, BR, SWR, HR, RBB, SR und Radio Bremen). Magine unterteilt die TV-Sender in 42 „Magine Free“– und 23 „Magine Access“-Pakete, wobei die wirklich guten Sender wie ProSieben und RTL in Access-Paket enthalten sind und bald extra Kosten könnten.

magine-free Magine-Access

Bei der Ammeldung könnt ihr zwischen einer Facebook und Google Plus Login-Methode wählen und braucht nur noch eure Handynummer angeben, damit die Magine weiß, das ihr auch aus Deutschland kommt. Denn der Dienst ist bislang nur in Deutschland online, benötigt wird eine deutsche IP und Silverlight. Während der Wiedergabe könnt ihr auch das laufende Programm pausieren, wenn ihr kurz Pipi müsst. Zwar gibt es die 60 Sender derzeit nur in SD zum ansehen, dafür aber noch kostenlos.

magine-lauft

Der Stream läuft ruckelfrei, Ruckler oder Aussetzer habe ich bislang nicht feststellen können und taugt wirklich als Alternative für den heimischen Rechner. Wer auf dem Smartphone fernseh schauen möchte, kann dies auch über die passenden Apps tun, die ihr in den jeweiligen Stores findet. Ich bin überrascht wie einfach der Dienst aufgebaut ist und was er derzeit – für einen kostenlosen Dienst – kann.Mal sehen wie lange noch, da eine Pay-Version schon im Kleingedruckten festgehalten wurde. Jedoch wurden noch keine Preise genannt. Als Zattoo Ersatz taugt es schon!

Hier sind die Apps:

Magine TV
Magine TV
Entwickler: Magine Holding AB
Preis: Kostenlos+
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
  • Magine TV Screenshot
Magine TV – Live Fernsehen
Magine TV – Live Fernsehen
Entwickler: Magine
Preis: Kostenlos+
  • Magine TV – Live Fernsehen Screenshot
  • Magine TV – Live Fernsehen Screenshot
  • Magine TV – Live Fernsehen Screenshot
  • Magine TV – Live Fernsehen Screenshot
  • Magine TV – Live Fernsehen Screenshot
  • Magine TV – Live Fernsehen Screenshot
  • Magine TV – Live Fernsehen Screenshot
  • Magine TV – Live Fernsehen Screenshot
  • Magine TV – Live Fernsehen Screenshot
  • Magine TV – Live Fernsehen Screenshot

Und was sagt ihr? Eure Meinung ist mir wichtig! 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.