Internet Explorer mit großer Sicherheitlücke – Patch kommt demnächst, Nachsehen haben XP Nutzer Internet Explorer mit großer Sicherheitlücke – Patch kommt demnächst, Nachsehen haben XP Nutzer
Microsoft warnt derzeit vor einer großen Sicherheitslücke, die im Internet Explorer existiert und großen Schaden anrichten könnte. Die Versionen 6 bis Version 11 des... Internet Explorer mit großer Sicherheitlücke – Patch kommt demnächst, Nachsehen haben XP Nutzer

Microsoft warnt derzeit vor einer großen Sicherheitslücke, die im Internet Explorer existiert und großen Schaden anrichten könnte.

Die Versionen 6 bis Version 11 des Internet Explorers sind derzeit anfällig für eine schwerwiegende Sicherheitslücke, bei der es möglich sei, schadhaften Code auszuführen und die Kontrolle des Computers zu übernehmen. Hier zu muss der Nutzer eine speziell präparierte Webseite aufrufen, damit er zuschlagen kann. Das schlimme daran: Es ist für den Nutzer nicht sichtbar, ob man den Schädling eingefangen hat und was er gerade tut.

Laut Mircosoft soll die Anzahl der bisherigen Angriffe minimal sein, könnte aber in den kommenden Tagen ansteigen. Man arbeitet schon an einem Hotfix, allerdings werden XP-Nutzer das Update nicht zur Verfügung gestellt bekommen, da die Supportzeit beendet wurde. Es wird allerdings eine Empfehlung ausgesprochen, den Enhanced Protection-Mode im Internet Explorer 11 zu benutzen. Details zur Lücke des Internet Explorers gibts bei Microsoft.

Ich würde euch empfehlen auf einen sicherern und besseren Browser wie Google Chrome umzusteigen. Ist meine Wahl, seit Jahren!

via Bitpage

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.