Google könnte Nexus Kamera überarbeiten, als Standalone-App und mit API bringen Google könnte Nexus Kamera überarbeiten, als Standalone-App und mit API bringen
Bislang waren die Kameras der Nexus-Modelle nicht unbedingt das Gelbe vom Ei und offenbar möchte man daran arbeiten. Laut einem Bericht von Engadget soll... Google könnte Nexus Kamera überarbeiten, als Standalone-App und mit API bringen

Bislang waren die Kameras der Nexus-Modelle nicht unbedingt das Gelbe vom Ei und offenbar möchte man daran arbeiten.

Laut einem Bericht von Engadget soll Google offenbar an einem größeren Update von der Kamera arbeiten und schon bald ausliefern. Wenn alles an dem Artikel stimmt und ich das richtig entnehme, dann sogar als eigene App, welches seperat aus dem PlayStore geladen werden kann. Allerdings gibt es noch keinen Zeitplan wann es genau veröffentlicht werden soll.

Insbesondere die Funktionen sollen ausgebaut werden und ein neuer Tiefeneffekt soll eingebaut werden, der ans Nokia Refocus oder ans HTC uFokus erinnert. Auch soll man an einer API arbeiten, der es externen Entwicklern erlauben soll, auf die Kamera zuzugreifen um so das beste aus den Bilder herauszuholen.

Klingt doch ganz vernünftig..

Quelle: Engadget

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.