Facebook stellt „Nearby Friends“ vor – Start in den USA Facebook stellt „Nearby Friends“ vor – Start in den USA
Facebook hat gestern still und heimlich die neue Funktion „Nearby Friends“ vorgestellt, die erstmal in den USA an den Start gehen wird und irgendwann... Facebook stellt „Nearby Friends“ vor – Start in den USA

Facebook hat gestern still und heimlich die neue Funktion „Nearby Friends“ vorgestellt, die erstmal in den USA an den Start gehen wird und irgendwann auch nach Deutschland kommen wird.

Die neue Funktion heißt Nearby Friends und erinnert an einen Ortungsdienst, der einem anzeigt, ob sich gerade ein Freund in der Nähe befindet – so in etwa könnte man die Funktion kurz und knapp beschreiben. So könnte man zb auf die schnelle ein Treffen vereinbaren, doch erstmal muss man das Feature aktivieren, denn es ist optional. Nearby Friends ist in die iOS und Android App von Facebook in den USA integriert und wird auch erstmal dort bleiben. Über einen Start in Deutschland wurde noch nichts gesagt.

nearby-friends-press-2

Da man dieses Feature erstmal extra freischalten muss, kann jeder selbst entscheiden, ob man diese Funktion nutzt. Findet Facebook einen Freund in meiner Nähe, hat man die Möglichkeit meinem Freund mein genauen Standort mitzuteilen , dieser muss es auch freigeschalten haben und schon steht einem spotanen Treffen nichts mehr im Wege. Genau hier treffen dann Privatsphäre und Freizügigkeit aufeinander.

nearby-friends-press-3

Was sagt ihr zu Nearby Friends, würde ihr euch diese Funktion auch für Deutschland wünschen.

via ifrick

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.