Apple iWatch: Erste Prototypen sollen vom Band laufen – Marktstart zu Weihnachten Apple iWatch: Erste Prototypen sollen vom Band laufen – Marktstart zu Weihnachten
Laut einer Meldung einer taiwanischen Zeitung sollen die Lieferanten von Apple bereits mit der Produktion der Apple iWatch begonnen haben – in geringen Stückzahlen.... Apple iWatch: Erste Prototypen sollen vom Band laufen – Marktstart zu Weihnachten

Laut einer Meldung einer taiwanischen Zeitung sollen die Lieferanten von Apple bereits mit der Produktion der Apple iWatch begonnen haben – in geringen Stückzahlen.

Der nächste große Boom werden die Wearbles also Fitness Uhren, Armbänder und der ganze andere Schnickschnack. Auch Apple wird sich das nicht entgehen lassen und lässt schon jetzt erste Gerät der Apple iWatch vom Band rollen. Man benutze hier die System-in-Package-Technik (SIP), bei der man Chips und andere Bauteile direkt in ein Modul platziert, um so Platz zusparen. Neben diversen biometrischen Sensoren sollen auch Gesundheits und Fitness-Sensoren verbaut werden.

Die Zeitung spricht von einem möglichen Marktstart gegen Weihnachten rum. Es könnte durchaus sein, das man gleich zwei verschiedene Produkte auf den Markt bringt. Eine relativ günstige für jedermann und eine richtig teure, die einige Tausender kosten wird. Bislang sind das aber nur mal Gerüchte, die natürlich nicht bestätigt werden.

Quelle: redmonpie / Danke Patrick für den Tipp per Hangouts :)

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.