Twitter: Nutzer lassen sich auf Fotos markieren – Bis zu 4 Fotos pro Tweet Twitter: Nutzer lassen sich auf Fotos markieren – Bis zu 4 Fotos pro Tweet
Twitter hat für die Android und iOS-Apps ein kleines Update ausgerollt, welches die Möglichkeit besitzt, Personen zu markieren. Mit dem heutigen Update verbessert sich... Twitter: Nutzer lassen sich auf Fotos markieren – Bis zu 4 Fotos pro Tweet

Twitter hat für die Android und iOS-Apps ein kleines Update ausgerollt, welches die Möglichkeit besitzt, Personen zu markieren.

Mit dem heutigen Update verbessert sich nicht nur die Fähigkeit Bilder zu teilen, sondern auch die Möglichkeit Personen auf Fotos zu markieren. Man kann jetzt über die offiziellen Apps durch “Wer ist auf diesem Foto?” bis zu 10 andere Nutzer auf den Fotos markieren. Diese bekommen eine Benachrichtigung angezeigt, wie auch bei Facebook. Wer jetzt Angst um seine Zeichen hat, braucht keine Sorge zu haben, die Markierungen werden nicht auf die 140 Zeichen angerechnet.

MultiUpload_FINAL_1 twitter

Phototagging_FINAL twitter

Auch neu ist die Möglichkeit jetzt nur noch eines, nicht zwei, sondern gleich 4 Fotos in einem Tweet einzubinden. Das ganze funktioniert schon seit heute Nacht im Web und in der iOS-App, die Android-App sollte in wenigen Stunden das Update erhalten. Versucht man so dem anderen blauen Netzwerk etwas näher zu kommen und macht Twitter damit schlechter?

Quelle: Twitter

Samsung Galaxy S4 mini Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touch-Display, 8 GB Speicher, Android 4.2) schwarz

Price: EUR 155,66

(0 customer reviews)

24 used & new available from EUR 69,74

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.