Sky Snap: Android App läuft nur auf ein paar Samsung Galaxy Geräten, restliche schauen in die Röhre Sky Snap: Android App läuft nur auf ein paar Samsung Galaxy Geräten, restliche schauen in die Röhre
Sky möchte ein paar Nutzer abgreifen, geht eine Partnerschaft mit Samsung ein und schießt sich damit selbst ins Aus. Keine Frage ich mag Sky,... Sky Snap: Android App läuft nur auf ein paar Samsung Galaxy Geräten, restliche schauen in die Röhre

Sky möchte ein paar Nutzer abgreifen, geht eine Partnerschaft mit Samsung ein und schießt sich damit selbst ins Aus.

Keine Frage ich mag Sky, was sie sich jetzt erlauben ist echt zum kotzen! Sky Go für Android wurde ja schon seit Jahren (!) angekündigt und funktioniert immer noch nicht richtig und gibts auch nur für eine handvoll Samsung Geräte. Den Shizzle macht man jetzt auch bei Sky Snap. Die neue Sky Snap App ist jetzt für Samsung GALAXY S III, GALAXY S4, GALAXY Tab 2, GALAXY Tab 3 verfügbar und natürlich auch auf Samsung Smart TVs nutzbar. Andere Geräte ausgeschlossen.

Es ist so, das man derzeit für 4,90 Euro für Bestandskunden und 9,99 Euro ohne Sky Abo auf den Dienst zugreifen kann, wenn er jedoch nur auf wenigen Geräten nutzbar ist, macht das ganze natürlich kein Sinn. Zumal das Galaxy S3 den Status EOL (End of Life) hat, also nicht mehr hergestellt und verkauft wird.

Ein weiterer Ausbau muss Sky machen, da man den Dienst nicht nur auf ein paar Geräte verfügbar machen kann und andere Geräte einfach aussperren kann. Oder ist der Mist im Kopf von Samsung gewachsen? Ganz ehrlich, ich bin stinkig. AUF BEIDE!

via caschy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.