Deutsche Telekom geht Partnerschaft mit ProSiebenSat.1 ein und baut Entertain aus Deutsche Telekom geht Partnerschaft mit ProSiebenSat.1 ein und baut Entertain aus
Die deutsche Telekom kann man hassen oder lieben, vor allem diejenigen die sich zu letzten zählen und einen Entertain-Vertrag haben dürfen sich freuen. Ab... Deutsche Telekom geht Partnerschaft mit ProSiebenSat.1 ein und baut Entertain aus

Die deutsche Telekom kann man hassen oder lieben, vor allem diejenigen die sich zu letzten zählen und einen Entertain-Vertrag haben dürfen sich freuen.

Ab dem Frühjahr 2014 geht die Deutsche Telekom mit der ProSiebenSat.1 AG eine Partnerschaft ein, die den On-Demand-Dienst Entertain betrifft. So stehen ab Frühjahr 2014 für alle Entertain-Kunden auch die Filme des Maxdome-Filmpakets bereit, das sind im großen gesagt knappe 50.000 Titel. Hinzu kommen dann nochmal die kostenlosen Dienste wie ProSieben, SAT.1, Kabel Eins, Sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX .

Doch kostenlos wird die ganze Geschichte dann nicht, man kann dies im gesonderten Maxdome-Paket dazubuchen. Dies sind die regulären Preise von Maxdome, nur das eben die Telekom die Gebühren einzieht. Auch hier kann man sich ganz normal Spielfilme für 48h ausleihen oder die kostenlosen Filme ansehen, wie sie auch im Fernsehen laufen. Das hat sofern den Vorteil das ihr Filme nicht mehr aufnehmen müsst, wenn ihr zur Sendezeit nicht daheim seid. Einfach Videothek aufmachen und fertig.

–> Jetzt Telekom-Vertrag bei der Deutschen Telekom buchen <–


Wer einen Entertain-Tarif bei der Telekom gebucht hat wird sich sicherlich freuen, viele von euch werden aber auch Sky haben und winken diese Meldung einfach durch.

via Caschy

 

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.