„Der Postillon“ und „Quizduell“ kommen mit eigenen Sendungen ins Fernsehen „Der Postillon“ und „Quizduell“ kommen mit eigenen Sendungen ins Fernsehen
Was wir eine Satire klingt, meinen die Jungs und Mädels vom Postillon diesmal erst: Sie kommen ins Fernsehen, ja in die richtige Glotze. Im... „Der Postillon“ und „Quizduell“ kommen mit eigenen Sendungen ins Fernsehen

Was wir eine Satire klingt, meinen die Jungs und Mädels vom Postillon diesmal erst: Sie kommen ins Fernsehen, ja in die richtige Glotze.

Im TV-Sender NDR wird es ab dem 25. April eine neue 15 Minuten lange Sendung geben, die auf den Namen „Postillon24 – Wir berichten, bevor wir recherchieren“ hört. Spätestens hier sollte es bei sehr vielen klingeln, da sie auf Youtube und auf dem „Der Postillon“ bekannt wurde. Ab dem 25. April werden knallhart recherchierte News jeden Freitagnacht ab 0:00 Uhr zusammen gefasst. Hihi..

Eine weitere Sendung wird mit dem Spiel Quizduell geben, die von Jörg Pilawa in der ARD moderiert wird. Hierbei handelt es sich um eine interaktive Quizshow, bei der die Kandidaten im Studio gegen die Nutzer per Handy zuhause antreten werden. Ab wann diese Quizshow im TV läuft ist bislang noch nicht bekannt. Das Spiel hat zwar einen hohen Suchtfaktor, aber einen so großen, das man daraus eine TV-Sendung machen muss – ich weiß nicht.

Entweder den Jungs bei den jeweiligen Sendern ist extrem langweilig, oder man wird alles auf eine Karte setzen. Was denkt ihr, wie wird das ganze bei den Zuschauern vor der Glotze ankommen?

via Caschy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.