Samsung stellt Exynos 5422 Octa (8 Kerne) und 5260 Hexa (6 Kerne) Prozessoren vor Samsung stellt Exynos 5422 Octa (8 Kerne) und 5260 Hexa (6 Kerne) Prozessoren vor
Zum Start des heutiges MWC 2014 Tages hat Samsung noch gleich 2 neue Prozessoren für Endkunden vorgestellt, ein Octa Core und ein Hexa Core.... Samsung stellt Exynos 5422 Octa (8 Kerne) und 5260 Hexa (6 Kerne) Prozessoren vor

Zum Start des heutiges MWC 2014 Tages hat Samsung noch gleich 2 neue Prozessoren für Endkunden vorgestellt, ein Octa Core und ein Hexa Core.

Zum einen hätten wir den neuen Exynox 5422 Octa, der wie schon der Name sagt, 8 Kerne besitzt, die nach der big.LITTLE Architektur arbeiten. 4 Kerne Hochleistungskerne laufen hier auf bis zu 2,1 Ghz und weitere kleine 1,2 Ghz schnelle Kerne sorgen für einen niedrigeren Stromverbrauch bei Anwendungen, die kaum Leistung brauchen. Diese Prozessoren sollen bis zu 34 Prozent schneller sein, als die vorherigen Serien. Hierbei handelt es sich um einem Octa mit HMP (”Heterogeneous Multi Processing“), sprich hier können alle 8 zur gleichen Zeit laufen. Akku Adé..

Exynos-52601_min

Der zweite im Bunde ist der Exynos 5260 Hexa, der auch schon im Samsung Galaxy Note 3 Neo zum Einsatz kommt. Der 6 Kerne ist eine Kombination aus einem Dual-Core-Prozessor mit 1,7 GHz und einem Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz. Auch hier kommt die bit.LITTLE Architektur zum Einsatz. Der Quad-CPU für aufwendige Sachen wie Spiele und der Dual Core, für SMS Schreibereien. Bei der dynamischen Zuschaltung von beiden Prozessoren erzeugt man ein Leistungsplus von bis zu 42 Prozent zur älteren Exynos 5 Generation.

SanDisk microSDHC 16GB Class 4 Speicherkarte (Amazon Frustfreie Verpackung)

Price: EUR 7,47

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 7,47

Quelle: Samsung

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.