Samsung Galaxy S5: Kommt hier eine ganz neue Akku-Technologie zum Einsatz? Samsung Galaxy S5: Kommt hier eine ganz neue Akku-Technologie zum Einsatz?
Die technischen Daten der Geräte verbessern sich über die Jahre immens, doch eines bleibt bislang immer gleich – die Akku-Technologie. Laut einem Bericht von... Samsung Galaxy S5: Kommt hier eine ganz neue Akku-Technologie zum Einsatz?

Die technischen Daten der Geräte verbessern sich über die Jahre immens, doch eines bleibt bislang immer gleich – die Akku-Technologie.

Laut einem Bericht von Phonearena könnte im neuen Samsung Galaxy S5 eine brandneue Akku-Technologie zum Einsatz kommen. Diese verspricht mehr Akkuleistung auf kleineren Raum, und könnte den Akkumarkt spürbar ankurbeln. Man schrieb, das der Akku des Galaxy S5 2900 mah besitzen würde, aber so groß sein würde, als der Akku vom Galaxy S4, der 2600 mAh fassen kann. Macht also gute 300 mAh mehr auf gleichen Raum.

Doch das wahre Highlight kommt erst noch: Der Akku soll sich in sehr kurzer Zeit komplett aufladen können, ohne das er Schäden abbekommt. Die Akku-Technologie stammt vom Startup „Amprius“ und soll bereits jetzt schon Marktreif sein. Samsung könnte das erste Unternehmen sein, welches die neue Technologie zum Einsatz bringen würde. Geht man jetzt beim Galaxy S5 von einem QHD-Display (also 2560 x 1440 Pixel) und einem Octa-Core Prozessor ist dies auch zwingend notwenig.

Quelle: Phonearena via Mobiflip

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.