LG G Flex kommt im Februar nach Deutschland – erstmal Vodafone exklusiv LG G Flex kommt im Februar nach Deutschland – erstmal Vodafone exklusiv
Das LG G Flex wird schon im Februar – erstmal Vodafone exklusiv – nach Deutschland schaffen, ein möglicher Preis wurde noch nicht bekannt gegeben... LG G Flex kommt im Februar nach Deutschland – erstmal Vodafone exklusiv

Das LG G Flex wird schon im Februar – erstmal Vodafone exklusiv – nach Deutschland schaffen, ein möglicher Preis wurde noch nicht bekannt gegeben – günstig wird es aber nicht.

Das LG G Flex ist das 6 Zoll große Smartphone mit dem der länge nach gebogenen Display und dessen Gehäuse sich von selbst bei kleineren Kratzer heilt. Von den rein technischen Daten her erwartet uns ein Mittelklasse-Gerät mit einer gehobeneren Austattung. So gesellen sich hier ein Qualcomm Snapdragon 800, 2 GB RAM, 32 GB internen Speicher (erweiterbar durch MicroSD-Karten), 13 Megapixel mit optischen Bildstabilisator, Android 4.4 Kitkat und ein fetter 3.500 mAh Akku zu dem 6 Zoll Display. Mal vom Gehäuse ganz abgesehen.

Die Vorteile sieht LG in einem gebogenen Display bei der besseren Ergonomie und sieht Vorteile beim Transport der Kisten. Ich kann mir darunter noch nichts wirklich vorstellen, insbesondere wo da die Vorteile vom  Polyrotaxan-Lack sind, aber ich lasse mich gern überzeugen.

Der international tätige Netzbetreiber hat sich also die Exklusivrechte von G Flex gesichert, welche schon ab Februar greifen sollen. Zu welchem Preis das Teil nach Deutschland kommen wird, ist bislang noch ungeklärt, wird aber sicherlich nochmal extra von mir bekannt gegeben. Soll ja einige geben, die sich das Teil in Deutschland sichern möchten.

Quelle: stadt-bremerhaven

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.