Diese HTC-Smartphones bekommen noch weitere Updates, viele bleiben auf ihren Versionen Diese HTC-Smartphones bekommen noch weitere Updates, viele bleiben auf ihren Versionen
Der HTC-Insider LlabTooFer hat wiedermal eine kleine Aufstellung bei Twitter veröffentlicht, die sich mit den Updates in der kommenden Zeit beschäftigt. Android 4.4 Kitkat... Diese HTC-Smartphones bekommen noch weitere Updates, viele bleiben auf ihren Versionen

Der HTC-Insider LlabTooFer hat wiedermal eine kleine Aufstellung bei Twitter veröffentlicht, die sich mit den Updates in der kommenden Zeit beschäftigt.

Android 4.4 Kitkat ist ja bekannt schon seit einige Monaten aktuell, doch noch nicht immer alle Geräte wurden mit der neuen Software versorgt. Fast immer ganz vorne mit dabei war HTC, zwar gibt es noch keine offizielle Stellungsnahme, jedoch ist heute eine Übersicht aufgetaucht, die einige Geräte listet. Mit ganz vorne steht das HTC One M7, welches in den kommenden Wochen das Android 4.4.2 Update bekommen soll.

htc-one-update-plan-jan-2014_llabtoofer

Doch das HTC One soll nicht das einzige Smartphone sein, welches Android 4.4.2 bekommen soll, auch das One Dual SIM, das HTC One Max (Testbericht hier), das One Mini, Butterfly S und auch das Butterfly sollen das neuste Kitkat Update mit Sense 5.5 bekommen. Viele weitere Geräte wie das One X, One X+, One XL und One S gehen leer aus – mal von dem One V und Evo 4G abgesehen.

Interessanterweise taucht hier auch schon Sense 6.0 auf, vom dem mal noch kaum was gelesen oder gesehen hat. Jetzt lassen wir doch einfach mal die HTC Update Welle Ende Januar bzw bis Mitte Februar anrollen und dann sehen wir mal,ob sich da wirklich soviel verändert.

 

Danke Patrick! via Areamobile

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.