Youtube schaltet 4K-Video-Funktion frei Youtube schaltet 4K-Video-Funktion frei
Langsam aber sicher zeigt sich ein neuer Trend ab, den jetzt auch Youtube unterstützt – UltraHD bzw 4K. Mittlerweile gibt es immer mehr Kinos... Youtube schaltet 4K-Video-Funktion frei

Langsam aber sicher zeigt sich ein neuer Trend ab, den jetzt auch Youtube unterstützt – UltraHD bzw 4K.

Mittlerweile gibt es immer mehr Kinos und TV (vor allem Sony sticht hier aus der Masse heraus) die 4K Projektoren eingebaut haben oder es unterstützen. Während bisher bei Youtub-Videos immer nur “Original” zur Auswahl stand, soll schon in den kommenden Stunden die 2160p-Option und 1440p-Option freischalten. Bei dem ein oder anderen Nutzer kann man sie jetzt schon anwählen – sofern das Material in so hoher Auflösung aufgenommen wurde.

Doch für die richtige Ausnutzung der Funktion muss ein 4K-Fernseher her, der mind. 8 Millionen Pixel gleichzeitig darstellen kann. Zum Vergleich: Ein Full-HD Fernseher besitzt 2.073.360 Pixel, etwa ein Viertel. Hierfür sorgt der neue VP9-Codec, der lizenzfrei verwendet werden kann.

Wer einen passenden Fernseher hat, kann sich mal das folgende Video in der höchsten Auflösung ansehen. Sieht einfach nur geil aus.

Quelle: Neowin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.