Spotify Free vorgestellt – kostenlos Musik auf Tablets und Smartphones hören Spotify Free vorgestellt – kostenlos Musik auf Tablets und Smartphones hören
Spotify hat heute angekündigt, das man Musik absofort kostenlos auf Smartphones und Tablets zugänglich macht – mit ein paar Häkchen. Auf der heutigen Pressekonferenz... Spotify Free vorgestellt – kostenlos Musik auf Tablets und Smartphones hören

Spotify hat heute angekündigt, das man Musik absofort kostenlos auf Smartphones und Tablets zugänglich macht – mit ein paar Häkchen.

Auf der heutigen Pressekonferenz gab Daniel Ek, CEO von Spotify, bekannt, das man heute Spotify Free in vielen Länder dieser Welt an den Start bringt. Dieser soll sich doch grundlegend vom aktuellen Premium Modell unterscheiden, soll euch aber auch Zugriff auf die Millionen Songs des Dienstes geben.

Spotify-vs-Spotify-Premium

So ist es bei Spotify Free nicht möglich, sich jeden Songs einzel anzuhören bzw das ganze Portfolio durch zuschauen. Auch bekommt man bei der Free-Variante nicht die Möglichkeit, die beste Qualität anzuhören bzw die Songs herunterladen und offline verfügbar zu machen.

Das mobile Spotify Free-Erlebnis steht Nutzern ab sofort in allen Ländern zur Verfügung und bietet einen kostenlosen Shuffle-Zugriff auf die folgenden Funktionen:

  • Persönliche Musik: Nutzer können ihre eigenen Playlists anhören oder alle Playlists von Freunden, denen sie auf Spotify folgen. So können sie neue Musik entdecken, diese in Playlists speichern, zufällig wiedergeben oder mit Freunden teilen.

  • Lieblingskünstler: Wer ausschließlich die Musik eines bestimmten Künstlers hören möchte, muss einfach nur auf dem Künstlerprofil auf „Zufällige Wiedergabe“ klicken und schon hört er dessen Songs aus dem Spotify-Katalog. Mit der Zufallswiedergabe (Shuffle) können Nutzer dem Sound ihrer Lieblingskünstler jederzeit mobil lauschen.

  • Zudem gibt es bei „Browse“ tolle neue Playlists zu entdecken: Ob beim Joggen oder im Fitnessstudio – Spotify hat die Playlists für die richtige Motivation. Wer den perfekten Sound zu einer bestimmten Situation sucht, wird bei Spotify immer fündig.

Dieser Funktion soll eher einen Radio entsprechen, da man hier Musik nur im Shuffle-Modus anhören kann, zwischen den Songs wird Werbung für die Premium-Variante oder für sonstige Sachen eingespielt.

Wer bisher mit Spotify noch nicht in Berührung kam, hat so die Möglichkeit den Dienst mal auszuprobieren, richtig Spaß macht es allerdings mit in der Premium-Variante. Wer dem noch – wie ich  – ein Sahnehäubchen aufsetzen möchte, sollte sich die Telekom-Spotify-Option dazu buchen oder einen neuen Vertrag bei der Telekom abschließen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Quelle Pressemitteilung via Slashgear

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.