Samsung GamePad offiziell vorgestellt – Verkauf startet im Januar Samsung GamePad offiziell vorgestellt – Verkauf startet im Januar
Heute morgen in der früh hat Samsung das erste Smartphone GamePad vorgestellt, kompatibel mit allen Smartphones ab Android 4.1. Bereits zur Vorstellung des Samsung... Samsung GamePad offiziell vorgestellt – Verkauf startet im Januar

Heute morgen in der früh hat Samsung das erste Smartphone GamePad vorgestellt, kompatibel mit allen Smartphones ab Android 4.1.

Bereits zur Vorstellung des Samsung Galaxy S4 wurde ein GamePad angekündigt, das nie erschien. Heute wurde eine leicht veränderte und verbesserte Version vorgestellt, die schon im Januar auf den Markt kommen soll.
Samsung Gamepad 2

Das Samsung GamePad ist für Smartphones von 4 bis 6,3 Zoll Smartphone – dank einer ausziehbaren Halterung – passend. Optimiert ist das ganze für Samsung Smartphones mit Android 4.3, da sich diese Smartphone direkt per NFC mit dem GamePad verbinden. Andere Smartphones von HTC, Sony oder auch LG werden per Bluetooth mit dem Gerät verbunden. Danach reicht ein Drücken der Play Taste, um mit Spiele zu starten. Wer dem ganzen noch eine Krone aufsetzen möchte, kann dies mit via AllShare Screen Mirroring oder HDMI-Kabel auf den Fernseher bringen.

Samsung Gamepad 3

Direkt zum Release im Januar (auch in Deutschland) sollen schon Spiele wie Need for Speed Most Wanted, Asphalt 8, Modern Combat 4, SEGA Virtua Tennis und Prince of Persia direkt erhältlich sein. Bedient werden diese mit 2 Analog Sticks, 4 Aktionsknöpfe, 2 Trigger sowie einem 8-Wege D-Pad. Daneben sind auch ein Select, Start und der Play-Knop verbaut.

Das Samsung Gamepad besitzt die Abmaße von 137,78 mm x 86,47 x 31,80 mm und hat ein Gewicht von 195 Gramm. Der verbaute Akku ist 160 mAh stark, wie schnell dieser leer ist, werden wir hoffentlich noch vor dem Marktstart im Januar erfahren. Der Preis wird mit 70 Euro gerechnet.

Samsung Gamepad 4

Und? Wäre es was für euch?

Quelle Pressemitteilung

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.