LG Odin zeigt sich in ersten Benchmark – mit überraschendem Ergebnis LG Odin zeigt sich in ersten Benchmark – mit überraschendem Ergebnis
Schon seit einiger Zeit gibts Gerüchte zu dem LG Odin Prozessor mit big.LITTLE-Architektur, nun zeigt er sich in einem ersten Benchmark – mit einer... LG Odin zeigt sich in ersten Benchmark – mit überraschendem Ergebnis

Schon seit einiger Zeit gibts Gerüchte zu dem LG Odin Prozessor mit big.LITTLE-Architektur, nun zeigt er sich in einem ersten Benchmark – mit einer kleinen Überraschung.

In dem neuen Octa-Core Prozessor, welcher auf den Namen LG Odin hört, soll die big.LITTLE-Architektur zum Einsatz kommen. Dieser CPU basiert auf ARMs Cortex-A50 Architektur und soll 64-Bit-fähig, die GPU PowerVR Series 6 kommt im übrigen auch im Apple A7 für ordentlich Vortrieb sorgt. Schnelle Chipsätze kombiniert mit langsamen, stromsparenden für optimale Ergebnisse – soviel zur Theorie. Kommen wir also schnell zu den aktuellen Benchmarkergebnisse.

lg-odin-antutu

lg-odin-antutu-02

Hier sehen wir ganz deutlich, das der LG Odin zwar nur 27.000 Punkte erreicht und damit mit dem Samsung Exynos 5410 CPU gleichzieht, diese taktet aber nur mit 1 Ghz, was noch Potential nach oben beinhaltet. Dieser Prozessor reicht aber schon aus um anspruchsvolle Games zu zocken. Wenn man die Taktfrequenz noch ein bisschen anhebt, könnte er ganz abheben.

lg-odin-antutu-03

Interessant ist zudem das Gerät, in welchem er eingebaut hier. Hier soll ein Display mit einer Auflösung von 1920×1200 Pixeln, 2 GB Arbeitsspeicher und 4 GB internen Speicher eingebaut sein. Softwareseitig war hier Android 4.2.2 Jelly Bean installiert. Es bleibt also spannend, in was für einem Gerät dieser Prozessor werkelt.

via phonearena

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.