LG G3: Odin Prozessor und QHD-Display (2k) Display? LG G3: Odin Prozessor und QHD-Display (2k) Display?
So und nun zum dritten Mal LG heute, diesmal geht es aber um dem Nachfolger des LG G2, der schon in Planung sei. Bei... LG G3: Odin Prozessor und QHD-Display (2k) Display?

So und nun zum dritten Mal LG heute, diesmal geht es aber um dem Nachfolger des LG G2, der schon in Planung sei.

Bei LG scheint es derzeit ziemlich stressig zu sein, denn neben einem möglichen internationalen Nachfolger des LG Optimus G Pro aka LG GX soll mal intern an einem neuen High-End-Gerät – nämlich den LG G3 – basteln. Hier soll der Fokus auf eigenen Produkten und neue Highlights liegen.

So soll hier angeblich der hauseigene Odin-SoC, ein Octa-Core-Chipsatz (Cortex A50) mit 2,2 Ghz werkeln, der erstmal softwareseitig unterstützt werden müsste. Hier wird sicherlich die Prozessorschmiede ARM ausgelfen. Beim Display soll hier das vor kurzem vorgestellte 2K Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln zum Einsatz kommen. Und damit sind erster auf dem Markt – zumindest im Bereich der Smartphones. Damit man schon passende Material selbst anfertigen kann, wird auch die Kamera mit QHD (Quad HD) auflösen. Zumindest sagen das aktuelle Gerüchte.

Ich bin schon sehr gespannt, was an diesen Gerüchten dran ist und ob nicht schon bald der Markt von LG „aufgeräumt“ wird, man hat ja schon ziemlich viel an die Konkurrenten verloren.. Vorstellung wäre auf der MWC 2014 wahrscheinlich.

Mensch was ist den los, tagelang hört man von LG nichts und nun kommen von meiner Seite gleich 3 Beiträge. Irgendwann ist aber mal gut :)

Quelle: ZDNet via smartdroid.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.