Google Play Music “All Inclusive” – All Access – in Deutschland gestartet Google Play Music “All Inclusive” – All Access – in Deutschland gestartet
Google hatte gestern Abend den Google Play Music “All Inclusive” Service in Deutschland aktiviert und freigeschalten – Frühbucher bekommen einen monatlichen Rabatt von 2... Google Play Music “All Inclusive” – All Access – in Deutschland gestartet

Google hatte gestern Abend den Google Play Music “All Inclusive” Service in Deutschland aktiviert und freigeschalten – Frühbucher bekommen einen monatlichen Rabatt von 2 Euro und bezahlen nur 7,99 Euro statt 9,99 Euro.

Gestern Abend wurde der Google Play Music “All Inclusive” Dienst freigeschalten und Google setzt damit den Platzhirsch Spotify ziemlich unter Druck. Sowohl die Schweiz als auch Österreich haben den Dienst schon seit ein paar Wochen und können für 9,99 Euro auf knapp 20 Millionen Songs kostenfrei zugreifen und es direkt vom Handy aus streamen. Darüber hinaus kann man sich Playlisten von Google anhören und die Musikstücke auch lokal auf einer SD-Karte speichern.

play music all inclusive

In Deutschland ist die Anmeldeseite schon mal live geschalten, Zugriff hatte ich in den gestrigen Abendstunden bislang aber noch nicht. Der Dienst kann in den ersten 30 Tagen kostenfrei ausprobiert werden, wer sich für den Dienst bis zum 15. Januar entscheidet, zahlt nur 7,99 Euro. Alle anderen 9,99 Euro.

google play music

Ich bin schon sehr gespannt wie es sich im Gegensatz zu Spotify verhält, wobei hier die Kooperation mit der Telekom, dem Platzhirsch den Rücken stärkt.

Google Play Musik
Google Play Musik
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Bitte tut mir einen Gefallen und passt auf das Datenvolumen beim Streamen auf, das wird nämlich voll angerechnet.

Danke Flo!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.