Google Mail zeigt nun „Bilder unten immer an“ Google Mail zeigt nun „Bilder unten immer an“
Google Mail ist für viele auch mobil das Mailprogrämmchen. Wenn bislang immer die Bilder erstmal manuell geladen musste, rüstet Google jetzt nach und liefert... Google Mail zeigt nun „Bilder unten immer an“

Google Mail ist für viele auch mobil das Mailprogrämmchen. Wenn bislang immer die Bilder erstmal manuell geladen musste, rüstet Google jetzt nach und liefert sie gleich über einen Proxy aus.

“Bilder unten anzeigen – Bilder von info@domain.de immer anzeigen” – so stand es fast bei jeder Mail da. Wer Bilder angezeigt haben wollte, musste immer auf Bilder anzeigen klicken. Dies musste man aus Sicherheitsgründen tun, die man jetzt anders in den Griff bekommen möchte. So werden externe Bilder nicht von der ursprünglichen Quelle geladen, sondern werden über einen Google Proxy Server zwischengepuffert und dann gleich ausgeliefert. So möchte man die Sicherheit und den Komfort erhöhen.

Images

Bilder werden vor der Auslieferung noch auf Schädlinge überprüft und dann ausgeliefert. Das ganze hat den Vorteil, das man so zwar sogenannte Zählpixel angezeigt bekommt, aber der Sender nicht genau weiss, ob dieser jetzt von Google oder vom Nutzer selbst bestätigt wird.

In der Webversion wird diese Änderung schon in diesen Tagen umgesetzt, die mobilen Apps werden ab Anfang 1014 standardmäßig Bilder anzeigen.

Was sagt ihr dazu?

Quelle:  Gmail Blogmobiflip

Wenn ihr auf dem neusten Stand bleiben wollt, dann empfehle ich euch v-i-t-t-i.de auf Facebook zu liken, Google+ einzukreisen, auf Twitter zu folgen oder meine App für Android und iOS herunter zuladen.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.