Xbox One wird zum Release keine Spiele abspielen können, Day One Update erforderlich Xbox One wird zum Release keine Spiele abspielen können, Day One Update erforderlich
Nicht nur die PlayStation 4, sondern auch die Xbox One wird zum Release-Day unfähig die eigenen Spiele zuspielen. Erst muss der “Day One Patch”... Xbox One wird zum Release keine Spiele abspielen können, Day One Update erforderlich

Nicht nur die PlayStation 4, sondern auch die Xbox One wird zum Release-Day unfähig die eigenen Spiele zuspielen. Erst muss der “Day One Patch” heruntergeladen werden…

Immer dieser Online-Zwang. Updates zur Fehlerbehebung lass ich gelten, Neue Funktionen sehr gerne, aber Microsoft zwingt den Nutzer erstmal zum Release der Next-Gen-Konsole ein “Day One Patch”, der bislang noch unbekannt groß ist. Bevor das Update nicht eingespielt ist, lässt sich die Konsole nicht bedienen, auch die Grundfunktionen sind so nicht erreichbar.

“Functionally, you will be able to do very little without taking the day one update” (Microsoft’s Senior Director, Albert Penello)

Es war zwar schon langer bekannt, das man ein Update einspielen muss, jedoch gab MS jetzt bekannt, das ohne das Update der Bildschirm schwarz bleibt. Es ist zwar für die meisten mittlerweile Standard, eine schnelle Internetleitung zu haben, jedoch sollte man auch an die Nutzer denken, die auf dem Land oder in abgelegenen Dörfern oder VDSL leben. Das haben die Jungs aus Redmond zwar kapiert und den kompletten Online-Zwang abgeschafft, jedoch nicht ganz. Laut IGN soll das Update etwa nach 15-20 Minuten fertig geladen (schnelle Verbindung vorausgesetzt)

Doch auch die Konkurrenz muss erstmal ein paar Bits aus dem Netz nachladen, die Playstation 4 kann ohne Update erstmal keine DVDs und Blu-Rays, erst das Day One Update bringt die Funktionalität mit. Hoffen wir mal das Day One Update für die Xbox One ist nicht zu groß…

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.