Tizen Lite braucht nur 256 MB Ram, Full-Version 512 MB Tizen Lite braucht nur 256 MB Ram, Full-Version 512 MB
Google hat bei der Vorstellung von Android 4.4 Kitkat groß verkündet, das es auch auf Geräte mit 512 MB RAM laufen wird. Jetzt könnte... Tizen Lite braucht nur 256 MB Ram, Full-Version 512 MB

Google hat bei der Vorstellung von Android 4.4 Kitkat groß verkündet, das es auch auf Geräte mit 512 MB RAM laufen wird. Jetzt könnte Samsung mit Tizen dem einen Strich durch die Rechnung machen.

Besonders auch Low-End-Geräte und für den Low-End-Markt könnte Tizen eine vollkommende Alternative werden. Besonders wenn es stimmt, was nun eine geleakte Folie von The Handheld Blog vom  Event der Linux Foundation zeigen soll. Hier sehen wir eine Übersicht bei der Tizen Versionen die auf den Markt kommen sollen. Zu einem hätten wir die Full-Version, die 512 MB Ram als Gundvorraussetzung hat. Das spannende steht aber daneben, in der Spalte mit Lite-Version.

tizen-full-and-light

Laut der Folie wird Tizen Mobile Lite mit nur 256 MB Arbeitsspeicher auskommen. Doch der Teufel steckt im Detail. Es werden nur Smartphones mit einer  Auflösung von maximal 320 x 480 Pixeln unterstützt. Wie sich das allerdings in der Praxis schlägt, müssen wir erst noch herausfinden. Auch zu einem Marktstart gibt es bislang noch keine Informationen.

via AndroidBeat

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.