SMS-Bug lässt Nexus-Smartphone abstürzen – Class0Firewall bringt Abhilfe SMS-Bug lässt Nexus-Smartphone abstürzen – Class0Firewall bringt Abhilfe
Kaum eine Software ist sicher, besonders die Nexus-Modelle haben einen SMS-Bug, der das Gerät vom Empfagsverlust bis hinzu zu einer Bootschleife bringen kann. IT-Gutru... SMS-Bug lässt Nexus-Smartphone abstürzen – Class0Firewall bringt Abhilfe

Kaum eine Software ist sicher, besonders die Nexus-Modelle haben einen SMS-Bug, der das Gerät vom Empfagsverlust bis hinzu zu einer Bootschleife bringen kann.

IT-Gutru Bodgan Alecu hat herausgefunden, das man die Nexus-Modelle eine längerer Zeit mit Class-0-SMS bzw. Flash-SMS zubombt, komplett ausschalten bzw manipulieren kann. Genauer gesagt bedarf es 30 der sogenannten Nachrichten, die dann direkt auf dem Display angezeigt werden und manuell entfernen muss. Bekommt man 30 Stück ist das Gerät überfordert, kann es sich von alleine neustarten und sogar dem Empfang verlieren.

Alecu gab an, das andere Hersteller dieses Problem nicht haben und das es einzig und allein bei den Nexus-Modellen aktiv ist. Er selbst habe vor einem knappen Jahr Google darüber in Kenntnis gesetzt, diese haben sich aber nicht persönlich gemeldet und den Fehler nicht ausgebessert. Es wäre damit auch möglich Schadcode direkt über die Nachrichten zu installieren und damit dem Nutzer ernsthaft zu schaden.

Damit die Nutzer selbst vorsorgen können, kann man sich die kostenlose App Class0Firewall aus dem Play Store laden. Mit dieser App kann man eine bestimmten Zahl der Nachrichten zulassen und die restlichen blockieren. Für die erste Hilfe ganz okay, jetzt muss Google nur noch selbst nachbessern.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Danke Philipp von Techhive

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.