HTC One bekommt Update auf Android 4.4 in 90 Tagen, GPE schon in 15 Tagen HTC One bekommt Update auf Android 4.4 in 90 Tagen, GPE schon in 15 Tagen
Gestern hat Google die neueste Android-Version 4.4 KitKat vorgestellt, doch nun stellt sich die Frage, wann es auf dem Gerät eintrifft. Diese Frage hat... HTC One bekommt Update auf Android 4.4 in 90 Tagen, GPE schon in 15 Tagen

Gestern hat Google die neueste Android-Version 4.4 KitKat vorgestellt, doch nun stellt sich die Frage, wann es auf dem Gerät eintrifft. Diese Frage hat HTC gerade für uns beantwortet.

HTC ist in der Vergangenheit nicht unbedingt als der Hersteller mit dem besten Software-Support aus der Masse hervorgestochen, doch hier melde sich die Jungs als Erster und geben schon mal eine ziemlich genaue Zeitangabe an. Das Android 4.4 KitKat Update soll für das HTC One als Google Play Edition (GPE) schon in 15 Tagen ausgerollt werden. Die „normale“ Edition soll sich in 90 Tagen melden. Warum genau 90 Tage? Es klingt einfach besser als „3 Monate“ oder „im Januar 2014“. EasyPeasy.

Diese Aussagen kamen von Jason Mackenzie, President of HTC America und soll für das US-Modell und das internationale Modell vom HTC One gelten. Wie üblichen sollen zuerst die Freien Geräte und einige Wochen später das Gerät mit Telekom, Vodafone und o2 Software versorgt werden. Wie es sich mit dem HTC One Mini oder dem HTC One Max verhält, ist derzeit noch ungeklärt. Erst wenn HTC den Updatefahrplan fertig gestellt hat, möchte man Infos über diese Geräte bekannt geben.

via Engadget

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.