Google Keyboard 2.0: KitKat-Tastatur für alle Geräte downloadbar Google Keyboard 2.0: KitKat-Tastatur für alle Geräte downloadbar
Die Android-Tastatur, welche heute Nacht ein Update bekommen hat (und bei Kitkat zum Einsatz kommt), ist extrahiert worden und kann nun auf jedem Gerät... Google Keyboard 2.0: KitKat-Tastatur für alle Geräte downloadbar

Die Android-Tastatur, welche heute Nacht ein Update bekommen hat (und bei Kitkat zum Einsatz kommt), ist extrahiert worden und kann nun auf jedem Gerät per manuelle APK-Installation lauffähig gemacht werden.

Eigentlich sollte die Android-Tastatur durch den Google Play Store automatisch auf allen Devices verfügbar sein, jedoch zeigt es bei vielen Geräten an, das sie neue Version nicht mehr lauffähig ist. In der Praxis scheinen derzeit nur Nexus-Geräte den Download zu akzeptieren. Doch über die unten eingebundene APK als Download, geht das nun bequem auf allen Geräten.

Das Farbscheme wurde von Holo-Blau auf Weiß-Grau geändert, und mit der Version 2.0 sollen auch ganze Sätze per Wischbewegung möglich sein. Laut dem Google Play Store wurde das Update bereits am 06. November ausgerollt. Davon merkte man hierzulande kein Stück was. Nicht lang schnacken, Handy packen und APK herunterladen.

Neue Funktionen Google-Tastatur 2.0 für Android

  • Zeichensetzung für alle Modelle rationalisiert (4″,7″ und 10″)
  • Emoji-Zugriffspunkte und -Layouts eingefügt (KitKat oder höher)
  • Vereinfachte kleine Tastatur bei langem Drücken auf den Punkt (durch langes Drücken aufrufbare Menüs wurden überarbeitet)
  • Unterstützung für Erkennung von Leerzeichen bei der Bewegungseingabe wurde hinzugefügt. Es ist nicht mehr erforderlich, den Finger zu heben. Leerzeichen werden durch die Bewegung über die Leertaste eingefügt.

Danke Marius

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.