Feedly: Das ist neu in Version 17.5 Feedly: Das ist neu in Version 17.5
Wenn Feedly am Design oder am Hintergrund bastelt, ist meistens die ganze Seite platt, so auch heute Nacht. Diesmal wurde auf Version 17.5 geupdatet.... Feedly: Das ist neu in Version 17.5

Wenn Feedly am Design oder am Hintergrund bastelt, ist meistens die ganze Seite platt, so auch heute Nacht. Diesmal wurde auf Version 17.5 geupdatet. Ich möchte euch die Neuerungen kurz erklären.

Feedly 17.5 kommt mit ein paar Neuerungen um die Ecke, sie einem sofort ins Auge stechen. Fangen wir mal mit den Engagement Counts, die die soziale Interaktion, also die Likes und Shares über Feedly anzeigen. Dieses sind jetzt bei einem „besonderes tollen“ Artikel orange eingefärbt. Das sind auch meistens die Artikel, die am meisten Leute interessieren. Überarbeitet wurde auch der URL-Kürzer, der jetzt auch mit Twitter und Facebooks Open Graph umgehen kann. Neu ist auch die Mail-Integration, die jetzt auch ein Modul für Google Mail hat. Endlich. Auch wurde der Bereich um „Must read“ verbessert. Hier werden nun Feeds angezeigt, die man unbedingt lesen sollte.

Ach wenn wir grad schon dabei sind, findet dieser Blog schon in eurem Reader? Wenn nicht, sofort Feed abonnieren. :)

Quelle: Feedly Blog

  • blogsash

    22. November 2013 #1 Author

    Hi, ich habe mir die Neuerungen noch nicht angesehen und habe sie erst gar nicht gemerkt, da ich doch meistens in Feedly in den Feeds bin und habe auf etwas anderes gar nicht geachtet. Schön, dass Feedly weiter entwickelt wird. Deinen Feed habe ich bereits im Reader :).

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.